Badetuch aus Leinen-Frottee Baden von Libeco

Art.Nr.:
1000267
Lieferzeit:
in ein bis zwei Wochen bei Ihnen in ein bis zwei Wochen bei Ihnen (Ausland abweichend)
Farbe:
Größe:
Garantiesiegel Linenproject

Wir garantieren: Auf LinenProject sind ausschließlich Produkte aus europäischen Manufakturen zu finden.

49,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Das Beste zum Baden

Wenn wir ein weiches, sattes Frotteetuch mit einem Anteil von hoch saugfähigem Leinenstoff herstellen, bekommen wir ein unvergleichliches Badetuch!
Leinen lässt sich wie Baumwolle mit einem zusätzlichen Schlingenfaden zu Frotté verweben, hat aber einige Vorzüge: Es kann Feuchtigkeit besonders schnell aufnehmen, ist von Natur aus antiallergisch und weist Bakterien ab - wie geschaffen für alles, was mit Wasser zu tun hat.

Das Produkt

Leinenfrottee massiert zwar die Haut, ist aber dennoch sanft im Griff durch einen Anteil von Baumwolle in den sog. Kettfäden, dem Trägerfaden des Gewebes. Durch die Produktion aus Leinen nehmen die Handtücher weniger Schmutz auf, denn Leinenfasern haben eine wachshaltige Oberfläche, auf der Schmutz schlecht ansetzen kann.
Auch als Kinder-Handtuch, Gästehandtuch, Waschhandschuh und Waschlappen.
30 % gewaschenes Leinen, 70 % Baumwolle. In der hellen Variante Oyster oder in der dunkleren Variante Flax
Masters of Linen Qualität.
Hergestellt in Belgien.

Die Manufaktur

Die belgische Leinen-Manufaktur Libeco Lagae wurde 1858 von Paul Libeert gegründet als eine kleine Werkstatt für handgewebte Stoffe. Die Familie Libeert sieht es als ihre Verpflichtung an, die familiäre Tradition der Leinenverarbeitung zu bewahren und dabei zu helfen, diesem edlen Stoff überall auf der Welt wieder mehr Bedeutung zu geben. Die Einführung neuer, innovativer Produkte aus Leinen, die ihren Kunden Anregungen und Impulse geben, ist zentrales Anliegen und Antrieb von Libeco. Sie möchten Dinge schaffen, die Menschen inspirieren, Einfaches und Zeitloses schaffen, inmitten einer Welt, die nach wahren Werten sucht.

Die Pflege

Waschbar in der Maschine bei 60 °C, Schrumpfen: max. 5 %, trocknergeeignet. Wie bei allen Textilien gilt aber: ohne Trockner lebt ihre Bettwäsche länger. Die Bettwäsche hat keinerlei chemische Ausrüstung, daher sollte sie am besten noch mit Restfeuchte leicht in Form gezogen und über die Leine gehängt werden. Wenn möglich, bitte keine Waschmittel mit optischen Aufhellern verwenden.